Die Datenverschlüsselung in OneDrive forBusiness


Ich werde immer wieder gefragt, wie es denn mit der Sicherheit in SharePoint Online aussehen würde. Microsoft hat dazu ein ganz tolles Video gepostet, dass ihr euch ansehen müsst. Es erklärt, wie extrem die Verschlüsselung von Content ist, der auf SharePoint Online, bzw. OneDrive for Business liegt.

Die Verschlüsselung ist wie folgt aufgeteilt:

  • Als erstes mal SSL Verschlüsselung End to End, ist ja klar 🙂
  • Dann ist jede Harddisk mit ihrem eigenen Key verschlüsselt
  • Jedes Dokument zusätzlich mit seinem eigenen Key
  • Jedes zusätzliche Fragment (siehe shredded storage) bzw. jede Version hat wiederum ihren eigenen key
  • Jedes Dokument, welches >64KB ist, wird in junks aufgesplittet und jeder junk hat wiederum seinen eigenen key
  • Jeder junk wird nach dem Zufallsprinzip auf verschiedene Azure Storage Container verteilt
  • Jeder Container hat wiederum seinen eigenen Zugangsschlüssel, welche wiederum in einem eigenen Key Store aufbewahrt werden
  • Diese schlüssel sind nochmal verschlüsselt und werden in der Content Datenbank gespeichert
  • Nur wer alle Schlüssel hat, kann das Dokument lesen
  • Der Keystore wird mit der neusten dataprotection technologie geschützt und die Keys werden von Zeit zu Zeit ausgetauscht
  • Mehr Infos http://aka.ms/dataencryption

So, jetzt soll mir noch jemand sagen, dass er das ON PREM so hinbekommt, ohne Scheich von Arabien mit eigener Goldmine zu sein (Öl ist ja gerade nicht so in ;))


So long, Samuel

Das Gewinnervideo der Office 365 Readyness Competition bei Microsoft Schweiz


Es freut mich mitzuteilen, dass Experts Inside bei der Office 365 Readyness Competition von Microsoft Schweiz den ersten Platz ergattern konnte.

Hier ist das Video welches wir für die Finaleinreichung verwendet haben:

Und hier die Präsentation. Gerne halte ich diese auch bei Ihnen vor dem Management, der Technik oder den Endbenutzern.

So Long, Samuel

Deployment Szenarien mit AD und Office 365 in Verbindung mit AZURE


Microsoft hat soeben eine neue Guideline rausgegeben, wie man Identities mit Office 365 und Windows AZURE am besten verwaltet.

Grundsätzlich wird es ja immer wahrscheinlicher, dass man on Prem gar kein AD mehr haben möchte, und alles in die Cloud schiebt. Hier sind einige mögliche Szenarien, ich bin gerade dabei mit einem Kunden die ganzen Möglichkeiten durchzurechnen.

Behandelt werden die Szenarien:

  1. AD on Premise mit Sync in Windows Azure
  2. AD in Windows Azure
  3. AD in Windows Azure als Desaster Recovery

http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=38845

Enjoy

So long, Samuel

Office Mobile für das iPhone verfügbar


Soeben habe ich erfahren, dass die Mobile Apps von Office für das iPhone verfügbar geworden sind. Hier der original Test:

As part of your Office 365 subscription, the new Office Mobile for iPhone app is now available to you and your employees!  With Office Mobile, you can access, view and edit Microsoft Word, Excel and PowerPoint documents from your iPhone. 

Here’s how to download:

1

Type this URL into your iPhone browser:
http://office.com/business-apps

2

Click on Office Mobile and download from iTunes

3

Log in with your Office 365 Username and Password

 

So long, Samuel

Skype to Lync Federation ist online


Wie bereits seit längerem angekündigt, kann man ab sofort zwischen Lync und Skype kommunizieren. Hier der original Blogpost vom Skype Team:

http://blogs.skype.com/2013/05/29/skype-and-lync-connecting-the-living-room-to-the-board-room/#fbid=ogLpO8CV7i9

Today, we’re excited to announce Skype and Lync customers around the world are now able to connect with each other from across these platforms. With Lync-Skype connectivity, Skype users will now be able to reach a broader network of colleagues, partners and customers who are using Lync, Microsoft’s unified communications platform, connecting them into organizations of all sizes. Lync provides a consistent, single client experience for presence, instant messaging, voice, video and meetings for business productivity and is owned by over 90 of the Fortune Global 100 companies.

As Tony Bates, President of the Skype division at Microsoft, explained in his keynote at the Lync Conference in February, people are at the center of our vision for the future of communications. To turn our vision into reality, we think it’s important to re-humanize technology so that consumers, professionals and decision-makers can interact with technology how and when they want – from the living room to the boardroom.

This is our first step in combining the enterprise richness of Lync and the global reach of Skype to transform the communications experience and enable Skype users to reach professional contacts in organizations of all sizes.

So long, Samuel

Was fehlt eigentlich in Office 365 gegenüber on Premise?


Office 365 bzw. SharePoint 2013 Online vs. SharePoint 2013 on Premise. Genau diese Frage habe ich mir gestellt, und bin in einer Übersicht auf dem Technet fündig geworden. Grundsätzlich ist es nicht diese Gegenüberstellung, doch ich habe mir die Mühe gemacht, herauszupopeln, was denn nun von den Features in Office 365 bzw. SharePoint Online gegenüber der On Premise Version fehlt. Ich habe einfach die Features genommen, die im Online NO oder N/A haben, das ergibt den GAP zu on Premise. Natürlich sind einige davon „reine“ Admin Features, aber es hat doch ein paar gewichtige darunter, wie das Content Cross Site Publishing.

Hier die Liste: (vom Original: http://technet.microsoft.com/en-us/library/jj819267.aspx)

Feature Availlable in   O365
No
Custom Site Provisioning No
No
N/A
N/A
N/A
N/A
N/A
No
N/A
N/A
Quota Templates N/A
Read-Only Database Support N/A
Remote Blog Storage N/A
Request Management N/A
Request throttling N/A
Resource throttling N/A
N/A
N/A
N/A
Streamlined Central Administration N/A
System Status Notifications N/A
Unattached Content Database Recovery N/A
Upgrade evaluation site collections No
Usage Reporting and Logging No
No
N/A
PowerPoint Automation Services No
No
WCM: Catalog No
WCM: Cross-site publishing No
No
WCM: Image Renditions No
No
No
Word Automation Services No
No
No
No
Content Search Web Part No
No
No
No
No
Search connector framework No
No
No
No

So long, Samuel

Office 365 for Business Virtual Launch Event am 27.02.2013


Wie ich soeben erfahren habe, wird am 27. Februar 2013 offiziell die Business Linie von Office 365 gelauncht. Es gibt dazu einen Virtual Launch Event. Die folgende Agenda ist publiziert worden:

Agenda: Office 365 Webcast Events

Wednesday, February 27th
17:00 Uhr (ihr müsst 8AM PST auswählen)

10 min
Welcome Remarks, Listen to Microsoft’s vision for the Future of Productivity
Kurt DelBene
President, Microsoft Office

15 min
Demo, Watch the new Office in action
Julia White
General Manager, Microsoft Office

15 min
Customer Panel, Hear from customers Toyota, City of Chicago and
Meals on Wheels about their experiences with the new Office
John Case
Corporate Vice President, Microsoft Office

5 min
Closing Remarks
John Case
Corporate Vice President, Microsoft Office

Hier geht’s zur Anmeldung: https://vts.inxpo.com/scripts/Server.nxp

So long, Samuel