SharePoint 15 – Private Viewing an den Collaboration Days 2011


Breaking News für die Collaboration Days 2011. Wir werden die Möglichkeit haben, in einem Private Viewing einen ersten Blick auf SharePoint 15 zu werfen (aktuelle Version: 14).

Was heisst Private Viewing? Das Ganze steht natürlich noch unter NDA, das heisst wir werden erhöhte Zutritts-Vorschriften für das Viewing haben. Die Teilnehmer müssen ein NDA unterzeichnet haben, oder dies vor Betreten des Vortragsraumes unterschreiben.

Das Viewing wird sehr exklusiv sein, wie und wann Sie zu einem Zugang kommen können werden wir Ihnen in den kommenden Tagen näher erläutern können. Die Information ist druckfrisch und brandheiss.

 

Also, sofort anmelden: http://www.collaborationdays.ch/SitePages/Anmeldung.aspx

So long, Samuel

Präsentation SharePoint 2010 Best Practice Setup


Was ja bei mir bereits voraussehbar gewesen ist…

Hier natürlich noch die Präsentation, welche ich anlässlich des ShareTrain vom Juni 2011 gehalten habe. Inhalt waren Vorgehensweisen und Tipps für ein Best Practice Setup von SharePoint 2010. Auf der Tonspur gab es natürlich noch viiieeelll mehr, doch auch in der Präsentation sind viele nützliche Tipps und Blogposts hinterlegt.

So long, Samuel

FAST Search Server Evaluation Guide


FAST wird zu einem immer wichtigeren Thema. Microsoft hat einen Evaluation Guide herausgegeben, der Ihnen helfen soll, Ihre Search Strategie festzulegen. Hier der Link zum Dokument:

FASTSearchServer2010_SearchEvalGuide

Contents

Abstract ………………………………………………………………………………………………………………………………………. 1
How to Use This Document……………………………………………………………………………………………………….. 2
Introduction …………………………………………………………………………………………………………………………………. 3
Technical Problems Solved by SharePoint Server 2010 Enterprise Search …………………….. 3
Search Terminology ………………………………………………………………………………………………………………… 4
Microsoft Enterprise Search Products Overview …………………………………………………………………….. 9
Microsoft Server-Side Search Products ……………………………………………………………………………….. 9
Content Source Repositories …………………………………………………………………………………………… 10
Indexing Scale ……………………………………………………………………………………………………………………. 11
Developer Information ……………………………………………………………………………………………………… 12
Enterprise Search Features in FAST Search Server 2010 for SharePoint …………………………… 13
End-User Perspective …………………………………………………………………………………………………………….. 13
IT Professional Perspective …………………………………………………………………………………………………… 14
Developer Perspective…………………………………………………………………………………………………………… 14
FAST Search Server 2010 for SharePoint ……………………………………………………………………………….. 15
Enterprise Search Enhancements in FAST Search Server 2010 for SharePoint …………….. 15
Visual Search Capabilities …………………………………………………………………………………………………….. 15
Document Thumbnails ……………………………………………………………………………………………………… 15
Scrolling PowerPoint previews ………………………………………………………………………………………… 15
Visual Best Bets ………………………………………………………………………………………………………………….. 16
Conversational Search Capabilities …………………………………………………………………………………….. 16
Sort Results on Managed Properties ……………………………………………………………………………… 16
Deep Results Refinement …………………………………………………………………………………………………. 16
Similar Results ……………………………………………………………………………………………………………………. 17
Result collapsing ……………………………………………………………………………………………………………….. 17
Contextual Search Capabilities …………………………………………………………………………………………….. 17
2 http://www.microsoft.com/sharepoint
Relevancy Tuning by Document or Site Promotions …………………………………………………… 17
Synonyms ……………………………………………………………………………………………………………………………. 18
Managed Properties and Metadata creation ………………………………………………………………… 18
Property Extraction ……………………………………………………………………………………………………………. 18
Rank Profiles ………………………………………………………………………………………………………………………. 19
Linguistics …………………………………………………………………………………………………………………………… 20
FAST Search Server 2010 for SharePoint for End Users ………………………………………………………. 21
End-User Search Experience ………………………………………………………………………………………………… 21
Social Search …………………………………………………………………………………………………………………………… 25
Finding People …………………………………………………………………………………………………………………… 25
Mining and Discovering Expertise ………………………………………………………………………………….. 26
Improving Search based on Social Behavior …………………………………………………………………. 26
FAST Search Server 2010 for SharePoint User Experience ………………………………………………. 27
Enhanced Search Results ………………………………………………………………………………………………………. 29
FAST Search Server 2010 for SharePoint for IT Professionals …………………………………………….. 31
FAST Search Server 2010 Architecture Overview ……………………………………………………………… 31
Modular and Scalable Architecture ………………………………………………………………………………… 32
Integration with Search Center ……………………………………………………………………………………….. 32
IT Professional Experience ……………………………………………………………………………………………….. 33
Windows PowerShell Support …………………………………………………………………………………………. 33
Categories of cmdlets ……………………………………………………………………………………………………….. 34
Developer Experience ……………………………………………………………………………………………………….. 34
FAST Search Server 2010 for SharePoint —Services and Components ………………………… 35
FAST Search Connector ……………………………………………………………………………………………………. 35
Web Link Analysis (Web Analyzer) ………………………………………………………………………………….. 36
Item Processing …………………………………………………………………………………………………………………. 36
Indexing ………………………………………………………………………………………………………………………………. 37
Query Matching …………………………………………………………………………………………………………………. 37
3 http://www.microsoft.com/sharepoint
Query Processing ………………………………………………………………………………………………………………. 38
Connector Framework …………………………………………………………………………………………………………… 38
New Connector Features ………………………………………………………………………………………………….. 38
Creating Connectors …………………………………………………………………………………………………………. 39
Search Administrator Walkthroughs …………………………………………………………………………………… 39
Search Administration at the Search Service Application Level for SharePoint Server 2010. ……………………………………………………………………………………………………………………………………. 39
Crawler Settings …………………………………………………………………………………………………………………. 40
Queries and Results Settings …………………………………………………………………………………………… 42
Search Reports …………………………………………………………………………………………………………………… 48
Administering FAST Search Server 2010 for SharePoint Managed Properties ………… 50
Search Administration at the Site Collection Level ………………………………………………………. 52
FAST Site Collection Settings …………………………………………………………………………………………… 58
Appendix A: Resources Available for Evaluating SharePoint Server 2010 ………………………… 62

Aus dem Alltag: Popup Fenster beim öffnen von Dateien


Problem

Wenn Sie PDF Dateien aus dem Internet Explorer öffnen wollen, erscheint eine Meldung, ob Sie die Datei bearbeiten oder schreibgeschützt öffnen wollen. Es macht hier natürlich keinen Sinn, da PDF Dateien so wie so nicht bearbeitet werden.

image

In das selbe Schema fällt die Meldung, dass einige Dateien auf dem Computer Schaden anrichten können. Sie erhalten dann die folgende Meldung:

Einige Dateien können auf dem Computer Schaden anrichten. Öffnen Sie die Datei nicht, wenn Ihnen die Dateiinformationen verdächtig vorkommen oder Sie die Herkunft als nicht vertrauenswürdig einstufen.

image

Ursache

Jedes Dokument wird standardmässig mit dem AddOn “SharePoint OpenDocuments Class” geöffnet, was diese Sicherheitswarnung bzw. die Frage nach “Bearbeiten oder Schreibgeschützt” auslöst.

image

Lösung

Um diese Meldungen zu vermeiden, muss man das jeweilige Dateiformat anweisen, NICHT durch dieses AdOn geöffnet zu werden. Dies tut man auf dem Frontend Server (bei Multi-Frontend-Server Szenarios auf jedem Frontend-Server) im 14 Hive.

Navigieren Sie auf dem Frontend-Server zum Pfad: C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\14\TEMPLATE\XML

Öffnen Sie die Datei DOCICON.XML und fügen Sie den Dateitypen, welche Sie direkt ohne Meldung öffnen wollen, den folgenden Text hinten an: OpenControl=“”

image

Übrigens: Genau hier geben Sie den Dateiendungen auch ihre ICONS, wenn Sie PDF Dateien oder LNK bzw. URL Dateien freigeben, können Sie hier die Bilder hinterlegen.

  • Bildgrösse 16×16 px
  • Pfad, unter dem die Bilder abgelegt werden: C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\14\TEMPLATE\IMAGES

Beachten Sie auch die weiteren Posts, die mit dem PDF Handling auf SharePoint 2010 zusammenspielen:

So long, Samuel

Aus dem Alltag: PDF Dateien Öffnen nicht trotz richtiger WebApp Einstellungen im Browser File Handling


Problem

Wie im letzten Beitrag gezeigt, gibt es eine Web Application Level Einstellung für die Problematik, dass PDF Dateien aus SharePoint 2010 nicht geöffnet werden können. Was aber tun, wenn trotz der richtigen Einstellungen im Browser File Handling immer noch die Meldung kommt, Sie sollen die PDF Datei speichern?

Ursache

Es deutet alles darauf hin, dass SharePoint irgendwo ein Setting hat, welches über das GUI nicht erreicht werden kann. Und genau so ist es. Es gibt ein Listpropperty, welches “BrwoserFileHandling” heisst. Dies kann ebenfalls Strict oder Permissive sein.

Lösung

Setzen Sie das Propperty mittels Powershell:

$web = Get-SpWeb(“http://YourWebSite”)
$list = $web.GetList(“http://YourWebSite/ListName”)
$list.BrowserFileHandling

Danach sehen Sie, ob die Einstellung “Strict” oder “Permissive” ist. Nun stellen Sie sicher, dass die Einstellung “Permissive” ist:

$list.browserfilehandling = “Permissive”
$list.update();

Jetzt sollte aus dieser Bibliothek die PDF Datei direkt öffnen.

Diese Einstellung müsste nun für alle Dokumentenbibliotheken gesetzt werden, wenn es nicht da Power Shell gäbe. Sie haben eine ganze SiteCollection die Sie umstellen wollen? Kein Problem, nutzen Sie diesen Code:

PowerShell
  1. $input = ReadHost „Bitte SiteCollection angeben“;
  2. $lib = ReadHost „Bitte DokLib Name eingeben (z.B. Dokumente):“;
  3. $site = GetSpsite(„$input“);
  4. foreach($web in $site.AllWebs)
  5. {
  6.   foreach($list in $web.lists)
  7.   {
  8.     if($list.title match „$Lib“)
  9.     {
  10.       if($list.browserfilehandling eq „Strict“)
  11.       {
  12.         $bfhold=$list.browserfilehandling;
  13.         $list.browserfilehandling = „Permissive“;
  14.         $list.update();
  15.         WriteHost $web.url, $list,$list.browserfilehandling
  16.       }
  17.     }
  18.   }
  19. }

und hier noch der “Oneliner” für die PS Commandline:

$input = Read-Host „Bitte SiteCollection angeben“;$lib = Read-Host „Bitte DokLib Name eingeben (z.B. Dokumente):“;$site = Get-SpSite(„$input“);foreach($web in $site.AllWebs) {foreach($list in $web.lists){if($list.title -match „$Lib“){if($list.browserfilehandling -eq „Strict“){$bfhold=$list.browserfilehandling;$list.browserfilehandling = „Permissive“;$list.update();Write-Host $web.url, $list,Alt: ,$bfhold, Neu: ,$list.browserfilehandling}}}}

So long, Samuel

Call for Papers Collaboration Days 2011


Beinahe hätte ich es vergessen auch noch in meinem Blog zu erwähnen. Der Call for Papers für die Collaboration Days 2011 ist raus.

Sind Sie technisch versiert IT Pro oder Developper? Denken Sie den IT Entscheidern etwas mit auf den Weg geben zu können zum strategischen Einsatz von SharePoint? Haben Sie ein tolles Produkt? In den folgenden 4 Tracks haben Sie die Möglichkeit dies unter Beweis zu stellen:

  • IT Professional
  • Developper
  • Management
  • Solutions

Melden Sie sich gleich mit Ihrem Vortrag an

GetInvolved

See you there!!

So long, Samuel

Live Chat mit General Manager Sharepoint


Am Do. den 2. Juni 2011 11:00-12:00 Uhr gibt es auf Facebook einen Live Chat mit dem general Manager for SharePoint Products Eric Swift. Er eröffnete die Collaboration Days 2010 (Video: http://www.sharepointcommunity.ch/spcast/CollabDays2010/KEYNOTE.aspx)

Hier gehts zum Event: http://www.facebook.com/event.php?eid=220604931302689

So long, Samuel