SharePoint Server 2016 public Beta kommt Q4 2015


Gestern hat Microsoft ein erstes offizielles Statement zum SharePoint Server 2016 abgegeben. http://blogs.office.com/2015/04/16/sharepoint-server-2016-update/

Ich möchte es nicht missen, hier kurz die wichtigsten Punkte zusammenzufassen. Die grösste Emphasis lag laut Microsoft in drei Bereichen:

  • Verbessern der Benutzung
  • Infrastruktur inspiriert von der Cloud
  • Compliance und Repporting

SharePoint-Server-2016-Update-1

 

 

Verbessern der Benutzung

Hier wird vor Allem in Richtung Zugang über Mobilgeräte und das mobile Arbeiten weiterentwickelt. Das rasche fällen von Entscheidungen ist ein wichtiger Punkt in einer schnelllebigen Welt. Die Zusammenarbeit soll zudem mehr auf den Menschen konzentriert sein, und die persönliche Produktivität steigern. Natürlich gehört hier auch dazu, dass der Benutzer über On Prem und Cloud daten gleichermassen suchen kann. Office Graph und Delve sollen dabei helfen. Exchange und Yammer sollen näher integriert werden und die Zusammenarbeit noch intensiver machen.

Infrastruktur von der Cloud inspiriert

SharePoint Server 2016 ist der erste Release von einem On Prem SharePoint, der von der Cloud inspiriert wurde. Hier liegt der Fokus klar auf den Features die sich in der Cloud bewährt haben und auf einer nahtlosen hybriden Integration. Natürlich wird hier auch auf die neuen Releases von Windows Server 2016 und SQL 2016 geschaut um die integration noch einfacher und besser zu machen.

Compliance und Repporting

DLP (Data Loss Prevention) ist ein sehr wichtiger Punkt wie auch die Datensicherheit ist hier im Fokus. Verschlüsselung wie auch sonstige Compliance Tools werden hier helfen, die Unternehmensrichtlinien in Datenschutz und Informationssicherheit einzuhalten. Hier gilt es die Ballance zu halten zwischen Self Service und der Sicherstellung der Einhaltung von Richtlinien.

Hören Sie Experten live aus Chicago

Live aus Chicago (Microsoft IGNITE Conference Chicago)

Sie haben keine Gelegenheit an der diesjährigen Microsoft Ignite Konferenz in Chicago dabei zu sein? Kein Problem! Wir bringen die Konferenz zu Ihnen. Zusammen mit ausgewiesenen Experten (SharePoint / Office 365 MVPs) präsentieren wir die wichtigsten Themen zu ausgewählten Produkten im Bereich Collaboration und Information-Workers. Auch gehen wir auf die Roadmap und die generelle Strategie unter der neuen Leitung von Satya Nadella ein.

An zwei Tagen (6.Mai und 8.Mai) werden wir per Webinar mit der Moderation von Samuel Zürcher live aus Chicago berichten und anschliessend Ihre Fragen beantworten.

Die Teilnahme ohne Voranmeldung ist mittels Browser von nahezu jedem Gerät aus möglich! Achtung, es existiert eine iOS App (Link zum iTunes store)

Webinar 1: Mittwoch 6. Mai 2015 | 14:00 – 15:30 Uhr (Swiss time)
è Hier geht‘s los: (Link folgt)

Agenda

–       Genereller Eindruck und die Microsoft Strategie

–       SharePoint Roadmap

–       Office 365 und Yammer Roadmap

–       Interviews mit Experten

–       Q&A

 

Webinar 2: Freitag 8. Mai 2015 | 14:00 – 15:30 Uhr (Swiss time)
è Hier geht‘s los: (Link folgt)

Agenda

–       SharePoint Server 2016 on Premises first look

–       Hybrid Search vNext in SharePoint

–       OneDrive for Business vNext und Roadmap

–       ADFS vNext in Windows Server vNext

–       Q&A

Belohnungsprogramm für das Auffinden von Sicherheitslücken in Microsoft Online


Microsoft startet heute ein neues Belohnungsprogramm für Sicherheitsfirmen, welche Sicherheitslücken in den Microsoft Online Services entdecken.

Microsoft Online Services Bug Bounty Program

Damit stellt sich Microsoft selber aus und will demonstrieren, dass sie Datensicherheit sehr ernst nehmen. Folgende Gründe für diesen Schritt wierden von Microsoft angegeben:

  1. Sicherheitslücken werden von Microsoft sehr ernst genommen. Egal ob die Kunden der Online Services zu den Fortune 500 gehören oder ein kleines Business ist, Microsoft hat gemerkt, dass wir von ihrem Dienst, dessen Verfügbarkeit und Sicherheit abhängig sind (was für eine frühe Erkenntnis!!) Es ist daher eminent wichtig, dass die Kunden Microsoft trauen.
  2. Die Customer Voice hat nach genau so einem Programm gefragt, so kann jeder an der Sicherheitsprüfung der Online Services teilnehmen der will.
  3. Es sei das Richtige, dies für die Kunden zu tun. Microsoft hat Security Teams, die Industrie trends aufnehmen und damit interne wie auch externe Sicherheitstest durchzuführen. Microsoft arbeitet hart daran, ihre Sicherheit auch von externen Stellen zertifizieren zu lassen. Nichts desto trotz wolle Microsoft noch sicherer werden, denn Sicherheit sei ein Weg nicht ein Ziel. Mit dem Bonty Programm will Microsoft die Community noch stärker einbinden und jedem die Möglichkeit geben, Office 365 noch sicherer zu machen.

Damit stellt sich Microsoft wieder einmal in’s Licht. Wenn jemand glaubt, die Cloud sei nicht sicher, darf er ab sofort versuchen, Office 365 offiziell zu hacken und wenn er etwas findet wird er dafür belohnt. Das ist sicher ein Schritt in die richtige Richtung, doch die Diskussionen mit der Homeland Security sind sicher dadurch noch nicht gegessen…

So long, Samuel

Das Gewinnervideo der Office 365 Readyness Competition bei Microsoft Schweiz


Es freut mich mitzuteilen, dass Experts Inside bei der Office 365 Readyness Competition von Microsoft Schweiz den ersten Platz ergattern konnte.

Hier ist das Video welches wir für die Finaleinreichung verwendet haben:

Und hier die Präsentation. Gerne halte ich diese auch bei Ihnen vor dem Management, der Technik oder den Endbenutzern.

So Long, Samuel

Wer rastet der rostet – SharePoint 2013 kommt


Mit dem Release Datum von der SharePoint 2013 Preview ist wieder einiges an Betrieb in die Szene gekommen. Hier mal kurz eine Übersicht, an welchen Events Sie etwas von SharePoint zu hören bekommen. Die Liste ist nicht abschliessend, an den meisten dieser Events habe ich irgendetwas zu tun, drum kenn ich sie 🙂 die anderen wurden mir zugetragen oder hab ich gegoogelt. Wer nicht drauf ist, kann sich gerne bei mir melden.

  1. Die 1e Europe zeigt neue Features in einer Nachmittags / Abendveranstaltung am 3. und 4. Oktober: http://www.1eeurope.ch/Aktuell/Seiten/DetailView.aspx?NewsTitle=1eEurope_SharePoint_2013_Preview_Events
  2. Die Online Group macht am 13. und 15. November Morgenveranstaltungen oder besser Frühstücksveranstaltungen 🙂 : http://www.online.ch/oc/home/veranstaltungen.aspx
  3. Am 25. Oktober spreche ich in Zürich die SharePoint Solutions Roadshow mit Abby, AvePoint, K2 und Experts Inside: http://de.avepoint.com/sharepoint-solutions-roadshow/
  4. Natürlich die Microsoft SharePoint Konferenz 12. – 15. November 2012 in Las Vegas (danke Arno): http://www.mssharepointconference.com/Pages/default.aspx
  5. Am 19. und 20. November sind die Techdays in Basel, da weiss ich noch nicht ob ich sprechen werde. Aber es gibt sicher viele Infos über SharePoint 2013: http://www.microsoft.com/de-ch/events/techdays/
  6. Am 20. und 21. November 2012 spreche ich auf den SharePoint Days von Deutschland, bei denen die HLMC Events zusammen mit Experts Inside zusammen mit 8 MVPs die neuen Funktionen vorstellt: http://www.sharepoint-day.de/
  7. Am 21. November natürlich die regelmässigen Treffen bei der IOZ, da bin ich in Deutschland 🙂 : http://www.ioz.ch/sharepoint-community/Seiten/default.aspx
  8. Am 29. November 2012 spreche ich am SharePoint Day bei der Digicomp: http://www.digicomp.ch/sharepointday
  9. Am 28.11. und 5. sowie 12.12.2012 veranstaltet die Advis Afterworkshops (Nachmittag / Abend) zum Thema (danke Cello): http://www.advis.ch/aktuell/Pages/aws2012overview.aspx
  10. Am 15. – 31. Januar 2013 wird die gesamte DACH Region mit SharePoint 2013 Informationen bedient, auch hier werden wieder viele MVPs dabei sein, ich fehle natürlich auch nicht. Veranstalter sind die HLMC und Experts Inside: http://www.sharepoint-events.de/roadshow-2013.html
  11. Nicht zu vergessen die SharePoint Europe, 4. – 7. Februar 2013 in Kopenhagen, auf welcher ich zusammen mit Robbie Legged (Microsoft) Programmverantwortlicher sein darf: http://www.sharepointeurope.com/
  12. Und natürlich die Collaboration Days im März 2013 im World Trade Center Zürich, welche Stefan Heinz und ich regelmässig organisieren. Hierzu folgen noch detaillierte Informationen. http://collaborationdays.ch/
So, mehr hab ich nicht gefunden, bzw. bin zu schlapp, mehr als 5 Seiten Google durchzuflöten. Wer nicht auf „SharePoint 2013 Event“ gefunden wird, muss sowieso sein SEO überprüfen, oder einfach mich informieren 😉
So Long, Samuel

Die SharePoint Europe wird super!


Wie ja bereits bekannt sein dürfte, bin ich Programmverantwortlicher der europäischen SharePoint Konferenz vom Februar 2013 nächsten Februar in Kopenhagen. Ich habe soeben den Review für über 500 Call for Papers abgeschlossen.

Es wird super Sessions aus aller Welt geben. Die Hot Toppics von SharePoint 2013:
– Search revamp
– Search driven
– Architekturchanges
– App Modell
– Workflows mit Azure
– Installation auf Azure VMs
– New Office 365
– Claims everywhere
– Social, social, social…
– Governance
-SQL 2012 und SharePoint
– Power View
– SharePoint BI
– und und und…

Die Schweizer SharePoint Community geht mit 10% Rabat (siehe Newsletter XING)

Also, Anmeldung nicht verpassen.
www.sharepointeurope.com

So long, Samuel

Preissturz bei Office 365 – Time to Cloud


Seit kurzem sind die neuen Preise für Office 365, dem Microsoft Cloud Dienst angepasst worden. Wie auf dem Portal www.office365.ch zu sehen ist, wurden die Preise markannt angepasst. Die Topausfürhung Plan E4, welcher alle Dienste beinhaltet (inkl. eine Lizenz für lokale Lync Dienste in Verbindugn mit einer Telefonanlage) ist von CHF 38 auf CHF 25 gefallen. Dies entspricht einer Reduktion von 34%. Die Privat und Kleinunternehmen Version P1 ist nun zu 6.50 pro Monat zu haben. Diese Preise laden zur Cloud geradezu ein. Sogar kleinstunternehmen ab 1 Mitarbeiter können sich die Cloud Dienste locker leisten.

Office 365 beinhaltet:

  • SharePoint Online
  • Exchange Online
  • Lync Online
  • Office Web  Apps
  • Office Professional Plus

Alle Dienste können nach Belieben miteinander gemischt werden, genau so wie es für Ihre Unternehmung passt. Experts Inside berät Sie als Cloud Partner, was am besten Ihren Anforderungen genügt und migriert bei Bedarf auch on Premise Installationen in die Cloud. Also, happy Clouding 😀

So long, Samuel