Aus dem Alltag: Probleme beim Öffnen von PDF Dateien aus SharePoint 2010

Problem

PDF Dateien können nicht direkt aus dem Browser geöffnet werden, es erscheint eine Meldung, man solle die Datei speichern. (Achtung, bei IE9 bzw. IE8 gibt es Unterschiede in der Darstellung)

image

Ursache

SharePoint ist so eingerichtet, dass Drittanbieter Dateien, also Dateien welche nicht aus dem Microsoft Office System stammen, nicht direkt aus SharePoint 2010 geöffnet werden können. Dies ist eine Webapplikationseinstellung und kann nur vom Administrator geändert werden.

Lösung

Navigieren Sie zur Zentraladministration, dann klicken Sie auf Application Management und dort auf Manage Webapplicatons

image

Klicken Sie die Webapplikaton an, auf welcher Sie die Einstellung ändern möchten und danach auf “General Settings”

image

Von da aus scrollen Sie nach unten, suchen die Einstellung “Browser File Handling” und stellen diese auf “Permissive”

image

Von nun an können Sie PDF Dateien und alle Drittanbieterdateien direkt aus SharePoint 2010 öffnen.

So long, Samuel

Ein Gedanke zu “Aus dem Alltag: Probleme beim Öffnen von PDF Dateien aus SharePoint 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s