Eindrücke von Steve Balmer @ Zürich


Am Mittwoch den 16.02.2011 kam Steve Balmer, der CEO von Microsoft nach Zürich. Er sprach vor Allem über Cloude Power und die Zukunft der Cloude. Danach beantwortete er noch einige Fragen.

In einer zweiten Session beantwortete er exklusiv Microsoft Partner Fragen, wo er auch näher beim Publikum war. Ich ergatterte mir einen Platz 5 Meter vom Podium entfernt, um aus nächster Nähe berichten zu können.

Es war eine interessante Erfahrung, eine so hohe Prominenz einmal so nahe zu erleben. Natürlich habe ich euch auch einige Video-Eindrücke gebracht.

und ein Bild

P1000284

So long, Samuel

Noch 3 Tage: Sprechen Sie an der SharePoint Europe Konferenz


Wie bereits bekannt sein dürfte, findet vom 17. – 20. Oktober 2011 die europäische SharePoint Konferenz statt. http://www.sharepointeurope.com/Pages/Home.aspx

Sprecher haben noch drei Tage Zeit, sich für einen Vortrag zu bewerben. http://www.sharepointeurope.com/Pages/CallForSpeakers.aspx

Wenn Sie wissen wollen, was am 3.10.2011 in Amerika an der SharePoint Konferenz besprochen wird, dann besuchen Sie die SharePoint Europe Konferenz.

http://videos.sproutvideo.com/embed/4c98d2ba1f1ae3c5c4/e8789f76952c090c?type=hd&autoplay=true

 

Wir sehen uns da

So long, Samuel

Aus dem Alltag: Im Search Center erscheint keine Navigation


Problem

Wie Sie vielleicht bereits festgestellt haben, erscheint bei SharePoint 2010 keine Navigation, wenn Sie ein Search Center erstellen. Es gibt auch keine Möglichkeit, per Bread Crumb Navigation auf die überliegende Seite zu navigieren. Dies ist für die Anwender natürlich sehr unangenehm, da sie nach einer erfolgreichen Suche nicht wieder auf die überliegende Seite oder auf die Homepage zurückkehren können.

 

Ursache

Das liegt daran, dass das Search Center den minimal.master nutzt und nicht den V4.master. Aus diesem Grund können Sie auch nicht einfach die ggf. angepasste Masterpage auf das Search Center anwenden. Wenn Sie z.B. eine neue Masterpage entwerfen und diese auf der obersten Seite anwenden und nach unten vererben, verschwindet das Suchfeld des Search Centers. Sie müssen dann für dieses wieder den minimal.master anwenden.

 

Lösung

Es gibt grundsätzlich zwei Lösungsansätze für dieses Problem:

1. Entwerfen Sie eine eigene minimal.master Masterpage und fügen Sie dort die Toplevelnavigation hinzu.

2. Bearbeiten Sie das SearchMain.aspx pagelayout im Advanced Mode. Um dies zu tun öffnen sie am besten den Sharepoint Designer, gehen Sie zum Search Center, öffnen das default.aspx, wählen Sie “Seitenlayout bearbeiten”, klicken Sie im Menüband auf Advanced Mode und fügen Sie nach dem Tag <ContentTemplate> ca. auf Zeile 100 den folgenden Code ein (Thanks to Kolby):

  <div class="s4-lp s4-toplinks" style="background-image:url(/_layouts/images/selbg.png); background-repeat:no-repeat;

  repeat-x:left top; background-color:#f6f6f6; vertical-align:middle; min-height:25px; border-top:1px solid #e0e0e0;

  border-bottom:1px solid #b8babd">

         <SharePoint:AspMenu

           ID="TopNavigationMenuV4"

           Runat="server"

           EnableViewState="false"

           DataSourceID="topSiteMap"

           AccessKey="<%$Resources:wss,navigation_accesskey%>"

           UseSimpleRendering="true"

           UseSeparateCss="false"

           Orientation="Horizontal"

           StaticDisplayLevels="2"

           MaximumDynamicDisplayLevels="1"

           SkipLinkText=""

           CssClass="s4-tn"/>

         <SharePoint:DelegateControl runat="server" ControlId="TopNavigationDataSource" Id="topNavigationDelegate">

          <Template_Controls>

           <asp:SiteMapDataSource

             ShowStartingNode="False"

             SiteMapProvider="SPNavigationProvider"

             id="topSiteMap"

             runat="server"

             StartingNodeUrl="sid:1002"/>

          </Template_Controls>

         </SharePoint:DelegateControl>

     </div>

Danach erscheint die Toplevelnavigation

So long, Samuel

Interessanter TechTalk über BI Möglichkeiten mit Visio und SharePoint


Am Dienstag den 01.02.2011 war weider ein TechTalk bei Microsoft angesagt. Senaj Lelic präsentierte überzeugend, was mit Visio und den Visio Services von SharePoint möglich ist. Hier ein kleiner Eindruck aus der Session:

Anchliessen, wie könnte es auch anders sein, konnte ich Seaj noch interviewen. Sehen Sie selbst, was er zu BI mit Visio und SharePoint sagt:

Am Schluss erhielt ich noch von Anette Ryser, Product Marceting Managerin für Visio ein Visio 2010 Handbuch geschenkt. Toll!!

Alles in Allem ein super gelungenes Event und ich muss euch sagen, schaut euch Visio und Visio Services an. Vor Allem die Datenanbindung an eine fast beliebige Datenquelle zur Visualisierung ist absolut der HAMMER. Die Session wurde aufgezeichnet, wen sie sehen will verfolg diesen Link: http://technet.microsoft.com/de-ch/gg415627.aspx

Son long, Samuel