sharepointszu

NOT Just another SharePoint Blog, this is a Swiss SharePointCommunity Blog

Die SharePoint 2010 & Co. Service Pack 1 Serie ist draussen

leave a comment »

Es ist soweit. Seit dem 28. Juni ist das SharePoint Service Pack 1 verfügbar. Zudem wurde die gesamte Office 2010 Produktelinie mit einem Service Pack ausgestattet. Ich habe Ihnen in der untenstehenden Tabelle die Download Links zusammengestellt.

Download Links für die 2010 Produktelinie Service Pack 1

Produkt KB X86 X64
SharePoint Server 2010 SP1 2460045 64-bit
Server Language Pack SP1 2460056 64-bit
SharePoint Foundation 2010 SP1 2460058

64-bit

SharePoint Foundation 2010 Language Pack SP1

2460059 64-bit
SharePoint Designer 2010 SP1 2460057 32-bit 64-bit
Server Language Pack SP1 2460056   64-bit
Search Server 2010 SP1 2460070   64-bit
FAST Search Server 2010 for SharePoint SP1 2460039   64-bit
SharePoint 2010 Indexing Connector for Documentum SP1 2460054   64-bit
SharePoint Foundation 2010 Client Object Model Redistributable SP1 2508825 32-bit 64-bit
Office 2010 Filter Pack SP1 2460041 32-bit 64-bit
Office 2010 Language Pack SP1 2460043 32-bit 64-bit
Office 2010 SP1 2460049 32-bit 64-bit
Office Language Interface Pack 2010 SP1 2460044 32-bit 64-bit
Office Web Apps 2010 SP1 2460073   64-bit
Project 2010 SP1 2460052 32-bit 64-bit
Project Server 2010 SP1 2460047   64-bit
Visio 2010 SP1 2460061 32-bit 64-bit
Visio Viewer 2010 SP1 2460065 32-bit

64-bit

 

WICHTIG: Machen Sie vor jeglichen Upgrades ein Backup.

Vorgehen für die Installation:

  1. SharePoint Farm ruhig stellen (Uploads, Bearbeitungen etc. vermeiden) dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Grundsätzlich geschieht dies in einer Randzeit.
  2. Alle SharePoint Datenbanken Backupen
  3. Alle Server backupen bzw. ein Image ziehen
  4. Alle Binaries (Server SP und Language Pack SP) auf alle SharePoint Server (Frontend- und Applikationsserver) installieren, dies kann gleichzeitig geschehen
  5. Config Wizzard seriell startetn, zuerst auf dem Server, auf welchem die Central Admin installiert ist. Immer nur ein Server mit dem Wizzard updaten, der Wizzard muss aber am Ende überall gelaufen sein.

Sie befolgen diese Anweisungen auf eigene Gefahr.

So long, Samuel

Written by sharepointszu

29. Juni 2011 at 14:41

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 778 Followern an

%d Bloggern gefällt das: